Lustige Isarfloßfahrt

18.08. – 19.08.2018

1. Tag: Anreise nach München

Abfahrt ist um 07.30 Uhr ab Betriebshof Racktours. Unterwegs, auf der Autobahn in Richtung München, erwartet Sie ein rustikales Picknick mit »Hausmacher Worscht«. Am frühen Nachmittag erreichen Sie München, wo Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung steht. Gegen 16.30 Uhr fahren sie mit dem Bus zum Hotel Humplbräu in Wolfratshausen.

2. Tag: Ab auf die Isar

Nach dem Frühstück verladen wir die Koffer in den Bus und laufen zur Flosslände. Hier wird zunächst das Floss mit allerlei Schmankerln beladen, bevor es heißt »Leinen los und ab geht’s«. Mit Musik, genügend bayerischem Bier und handfestem Essen geht es zunächst auf der Loisach und dann weiter auf der Isar in Richtung München. Durch die herrliche Flusslandschaft, vorbei an Klöstern und Dörfern, mal gemütlich und mal in prickelnder Schussfahrt, wenn es bei Mühltal durch die größte Floßgasse Europas geht, kommen Sie München näher. Nach etwa 5-stündiger Floßfahrt (je nach Wasserstand) erreichen Sie München-Thalkirchen, das Ziel der feuchtfröhlichen Fahrt. Hier wartet der Bus, mit dem Sie die Heimreise antreten.

TIPP: Der Flößer empfiehlt Turn- oder Wanderschuhe auf dem Floß!

Sollte aus wetterbedingten Gründen die Floßfahrt nicht stattfinden können, werden wir Ihnen ein Alternativprogramm anbieten!

Zurück