Spaß und Erholung in Bad Hindelang im Allgäu

21.05. – 27.05.2018

Inmitten der Allgäuer Hochalpen befindet sich die sonnigste Region im Süden Deutschlands. Die Artenvielfalt von Flora und Fauna ist einzigartig und die Luft so klar und rein, wie kaum an einem anderen Ort in Deutschland. Hier – eingebettet zwischen den bis zu 2.600 m hohen Bergriesen – liegt der »Heilklimatische Kurort« Bad Hindelang. Hier liegt auch das schöne familiengeführte Hotel Wiesengrund.

1. Tag: Anreise »Memmingen – Bad Hindelang«

Fahrt am Morgen über die Autobahn nach Memmingen. In dem wunderschönen mittelalterlichen Städtchen mit seiner gut erhaltenen Stadtmauer und einer gemütlichen Altstadt haben Sie Gelegenheit zur Mittagspause und einem kleinen Stadtbummel. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Zielort Bad Hindelang. Inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft befindet sich das Hotel. Nach der Ankunft am Nachmittag, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Drei-Pässe-Fahrt

In Begleitung eines Reiseleiters starten Sie zur »Drei-Pässe-Fahrt« rund um die Allgäuer Hochalpen. Über Oberstaufen führt die Fahrt durch den Bregenzer Wald zum Hochtannbergpass. Durch das Lechtal gelangen Sie zum Gaichtpass über den das Tannheimer Tal erreicht wird. Über den Oberjochpass geht es zurück nach Bad Hindelang. Der Reiseleiter wird Sie auf die Naturschönheiten und Besonderheiten der Umgebung während der Fahrt aufmerksam machen und die passenden Halts für Fotostopps und Einkehrmöglichkeiten anfahren.

3. Tag: Freizeit in Füssen

Nach dem Frühstück fahren Sie in die schöne Stadt Füssen. Hier vereinen sich unterschiedliche Epochen zu einer Kulisse. Die kleinen, verwinkelten Gassen sind Zeugen einer florierenden, mittelalterlichen Stadt. Über ihnen recken sich hohe, gotische Häusergiebel in den Himmel. Neben den reich dekorierten Kirchen aus der Zeit des Barock und Rokoko finden sich Überreste der alten Stadtmauern. Hier locken Geschäfte und Boutiquen mit allerlei Handwerkskunst zum Stöbern. Verbringen Sie den Nachmittag im schönen Biergarten des Hotels oder entspannen Sie in der hoteleigenen kleinen Wellnessoase. Gerne können Sie das Naturschwimmbad direkt neben dem Hotel nutzen. Der Eintritt ist kostenlos.

4. Tag: Allgäu-Rundfahrt

Der heutige Tag wird vom Hausherrn höchst persönlich begleitet. Sie unternehmen eine Rundfahrt durch das Urlaubsgebiet, wo Sie die schönsten Seiten des Allgäus kennen lernen. Anschließend steht noch ein Besuch der Käserei mit Kostprobe und eine Führung im Heimatmuseum auf Ihrem Programm. Am Abend werden Sie durch ein deftiges Abendessen und tollem Live-Programm im Stadl verwöhnt.

5. Tag: Oberstdorf und Nebelhorn

Heute früh haben Sie die Möglichkeit den Markt in Bad Hindelang zu besuchen, der dort jeden Donnerstag stattfindet. Gegen Mittag fahren Sie mit dem Bus nach Oberstdorf, dem wohl bekanntesten Urlaubsort im Allgäu. Die Fußgängerzone mit ihren vielen Cafés, Gaststätten und Geschäften lädt zum Bummeln ein, oder aber Sie fahren mit der Nebelhornbahn auf den Hausberg von Oberstdorf und genießen von dort die grandiose Aussicht.

6. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, oder starten Sie zu einem schönen Spaziergang in und um Bad Hindelang.

7. Tag: Heimreise

Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Zurück