Winter in den Sextener Dolomiten

13.01.– 20.01.2018

Das reizende Dorf Sexten liegt eingebettet in die traumhafte Bergwelt der Sextner Dolomiten. Der Ort bietet abseits des großen Trubels Natur pur und Erholungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Sowohl Skifahrer, Langläufer und auch Wanderer finden hier optimale Verhältnisse.

Sie können zwischen zwei Hotels wählen:

4-Sterne-Hotel St. Veit
Das Vier-Sterne-Haus St. Veit, liegt direkt neben den Pisten des Skigebiets Helm-Rotwand im idyllischen Dörfchen Sexten, mitten im UNESCO-Weltnaturerbe der Sextner Dolomiten.
Im stilvoll eingerichteten Hotel erwarten Sie gemütliche Zimmer mit viel Komfort. Das Hallenbad und die Saunalandschaft (Finnische Zirbenholz-Sauna, Tiroler Bio-Sauna, Türkisches Dampfbad, Infrarotkabine, Wasserfall mit »Kneipp-Bachl«, Tropendusche, Selchküche zum Relaxen, Freiluft-Ruheraum) laden zu erholsamen Stunden ein.
Am Abend werden Sie im Restaurant verwöhnt, mit heimischen und internationalen Köstlichkeiten.

3-Sterne-Hotel Strobl
Das 3-Sterne-Hotel Strobl liegt oberhalb des Dorfes, am sonnigen Südhang, mit freiem Blick auf die Berge der Sextner Sonnenuhr, trotzdem sind es nur wenige Gehminuten ins Dorfzentrum und zu den Ausgangspunkten unzähliger Wanderungen.
Das Hotel verfügt über eine sehr gute Küche. Lassen Sie sich am Abend kulinarisch verwöhnen. Genießen Sie nach einem schönen Wintertag die Wellnessoase im Hotel (Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Dampfsauna, Infrarotkabine und Kneippgang).

Zurück