Zauber der 1000 Lichter – Vorweihnachtliche Sternfahrt in den Harz

12.12. – 14.12.2017

Advent im Harz – was könnte romantischer sein?! Hier, wo Sagen und Hexengeschichten noch leben, wo der Wald tausende Geheimnisse birgt und die Menschen an Traditionen festhalten, erwartet Sie eine Reise in besinnlicher Stimmung.

Eingebettet in märchenhafte Bergwälder und romantische Flusstäler liegt das “MARITIM Berghotel Braunlage“ im Herzen Deutschlands, dem Nationalpark Harz

1. Tag: Goslar – Braunlage

Anreise über die Kaiserstadt Goslar mit Freizeit auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Hotelanreise nach Braunlage. Zimmerbezug und Abendessen, aber Obacht vor den Hexen des Harzes. Hier ist man vor einem Überfall nicht sicher. 20.30 Uhr – ca. 22.00 Uhr Abendprogramm „Wunderschöne Weihnachtszeit“ mit Liedern, Geschichten und weihnachtliches Unterhaltungsprogramm zum Mitsingen mit dem regional bekannten Entertainer Achim Großmann.

2. Tag: Ostharz mit Wernigerode und Quedlinburg

Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Anschließend steht ein Tagesausflug in den Ostharz mit einem Besuch der schönen Altstädte und Weihnachtsmärkte in Wernigerode und Quedlinburg auf dem Programm. Die Adventsstadt und UNESCO-Weltkulturerbe Quedlinburg lockt in der Advents- und Weihnachtszeit mit stimmungsvollem Programm. Neben dem Quedlinburger Weihnachtsmarkt öffnet der Quedlinburger Adventskalender, der wohl größte in Deutschland, täglich die Tür eines historischen Fachwerkhauses rund um den Schlossberg. Dahinter verborgen kommen weihnachtliche Überraschungen ans Tageslicht. Abendessen als Adventsbuffet im Maritim Hotel Braunlage. Ab 20.30 Uhr dann musikalischer Adventszauber mit dem Tanzmusik-Duo ANAJ. Es darf geschwoft und getanzt werden.

3. Tag: Rückreise

Bevor Sie die Rückreise antreten, steht noch ein Abstecher in das weihnachtliche Osterode an. Lassen Sie sich von den Lichtern des liebevollsten Weihnachtsmarktes im Harz verzaubern. Ein letzter Glühwein bevor Sie sich auf die Rückreise machen.

Zurück