Weihnachtsmarkt Bernkastl-Kues

17.12.2017

Seit 1978 gibt es im mittelalterlichen Bernkastel-Kues einen Weihnachtsmarkt. Er ist damit einer der ältesten und zugleich einer der bezauberndsten Weihnachtsmärkte an der Mosel. Er findet auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus und in den beschaulichen Seitenstraßen, Gassen und Winkeln statt.

Das mittelalterliche Ambiente und die zauberhafte Atmosphäre verleihen dem Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues einen besonderen Charme. Durch den hellen Schein von Kerzen und Lichterketten, sanfte Bläsermusik, die Töne des Drehorgelspielers und den Glockenklang von der nahen Michaelskirche wird der Besucher in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.
Besondere Anziehungspunkte auf dem Weihnachtsmarkt von Bernkastel-Kues ist die moselländische Weihnachtskrippe, eine der größten Weihnachtskrippen in Deutschland, sowie die originelle weihnachtliche Spieluhr mit dem Stadtturm der Michaelskirche als dem Wahrzeichen des Moselstädtchens.

Abfahrt Betriebshof Erlensee: 9.30 Uhr
Rückfahrt: 20.00 Uhr

Zurück